Mein Gleichgewicht
ITFRDE
IVB Behindertenselbsthilfe beider Basel
Tagesstätten/Tagesbetreuung

Gleichgewicht statt Übergewicht

Information, Sensibilisierung und Beratung von Fahrgästen mit einer Einschränkung in ihrer Mobilität (Flyer, Gratisfahrten für Freizeitangebote), von Vereinsmitgliedern / Geschäftspartnern der IVB (Info im Vereinsorgan) Studierenden der Arbeitsagogik (Schulung) zum Thema Behinderung und Gesundheit.

Detail
Gratistransport für exkl. Abendverkauf
Stiftung Aarhus
Wohnheime/kollektive Wohnformen

Erklär mir Liebe...

Viele der Bewohnenden äusserten, dass sie verunsichert sind, weil sie als Körper- und Mehrfachbehinderte Personen täglich von verschiedensten Personen berührt werden ? sie wüssten gar nicht, wie denn Liebe zu verstehen und erklären sei. Sie selbst haben oft ohne Unterstützung keine Möglichkeiten, andere Körper zu berühren, bzw. berührt zu werden.

Detail
Flirtkurs Aarhus
Association Cap-Contact
Begleitetes Wohnen

Le Musée du Vivant

Réaliser un rêve de chaque membre du groupe, qu'il soit en situation de handicap ou valide. Sortir de chez soi et sortir de soi. Relever le défi de prendre la parole. Créer un spectacle de A à Z, le jouer, puis animer un débat avec le public. Et par l'échange, trouver des solutions simples pour améliorer le quotidien de chacun par delà le handicap.

Detail
Pro Infirmis Jura
Tagesstätten/Tagesbetreuung

Spectacle des Stars d'un instant

Le Centre de Formation continue de Pro Infirmis Jura propose un cours de "chant, mouvement et danse" aboutissant après 18 mois à la création d'un spectacle intégratif. La troupe constituée se nomme "Stars d'un instant". L'inclusion et la participation sociale est au centre de ce projet.

Detail
Répétition octobre 2017
Fondation Aigues-Vertes
Wohnheime/kollektive Wohnformen

Parcours sensori moteur et fitness extérieur

La Fondation Aigues-Vertes se trouve sur la commune de Bernex dans le canton de Genève et accueille environ 140 personnes adultes ayant une déficience intellectuelle. Afin de promouvoir la mobilité et maintenir les capacités motrices des personnes vieillissantes, un parcours sensori moteur et un fitness extérieur ont été mis en place.

Detail
fitness extérieur au coeur du village
Stiftung Weidli Stans
Tagesstätten/Tagesbetreuung

Fit durä Tag

Mit dem jährlichen Aktionstag ?Fit durä Tag? sollen die Themen Bewegung, Begegnung und Ernährung sensibilisiert werden. Die 200 Teilnehmenden sind in 20 Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe setzt sich aus bereichsübergreifenden Klienten und Personal zusammen. Gruppenweise werden 20 verschiedene Posten durchlaufen. Dabei steht der Spass im Vordergrund.

Detail
Jasmin beim Posten 20: Korbball
École spécialisée du Ceras
Tagesstätten/Tagesbetreuung

Jeux pour tous

"Jeux pour tous" est un projet de réaménagement des jeux extérieurs de l'École spécialisée de la fondation du Ceras. Les nouvelles installations offriront à nos 90 élèves, âgés de 6 à 18 ans et présentant ou non un handicap sensorimoteur, des espaces récréatifs sûrs et adaptés favorisant le mouvement et les contacts sociaux.

Detail
Verein leben wie du und ich
Tagesstätten/Tagesbetreuung

leben wie du und ich im KULTURPARK

Der Verein schafft individuelle Arbeitsplätze für Menschen mit einer komplexen Behinderung, die ihren Fähigkeiten und Ressourcen entsprechen. In diesem Arbeitsatelier ist auch das Thema Gesundheit sehr zentral, welches durch Sensibilisierung und Bewegungsangebote an die Menschen herangetragen wird.

Detail
Frau an der redcord workstation
Theramisu Kindertherapien in der Region
Tagesstätten/Tagesbetreuung

Theramisu - Elternträgerverein zur Erhaltung der Kinderphysiotherapie

1. damit eine Kinderphysiotherapie in der Region Sursee, für therapiebedürftige Kinder erhalten werden kann
2. bereitstellen von Räumlichkeiten, um den Kindern ein optimales Therapieangebot zu ermöglichen
3. der Trägerverein ist auch eine Informations- und Austauschplattform für Eltern

Detail
Kinderphysiotherapie auf dem Aussenspielplatz
Foyer de Porrentruy
Wohnheime/kollektive Wohnformen

OBJECTIF INCLUSION !

Le Foyer de Porrentruy a pris part à une manifestation culturelle de la ville, en proposant des repas confectionnés et servis par des personnes en situation de handicap.

Detail
Foyer de Porrentruy au
  1  2  3  4 >

Gerne unterstützen wir Sie in Ihrer Projektentwicklung. Nach der Eingabe Ihrer Kontaktdaten, rufen wir Sie an.

Unterstützung anfordern

Mitmachen können alle Organisationen mit Menschen mit Behinderung, die ihr gesundheitsförderndes Angebot präsentieren möchten. Anmeldeschluss: 30. November

 

Anmelden

 
 
 
 
 
 

MeinGleichgewicht
info@meingleichgewicht.ch

Projektleiter

Robert Sempach,
Telefon 044 277 25 23

Projektkoordinatorin

Daniela Specht-Fimian,
Telefon 076 319 96 96


Migros-Genossenschafts-Bund
Direktion Kultur und Soziales
Fachbereich Gesundheit
Josefstr. 214
Postfach
8031 Zürich