Mein Gleichgewicht
ITFRDE
Hauptkategorie: Wohnheime/kollektive Wohnformen

Wohnheim Euw

Projektwochen 2012

Anzahl der Menschen mit Behinderung

Kurzbeschrieb

Nachdem wir 2011 auf einige 'Erlebnisinseln' zurück geschaut haben (Siehe Projekte meingleichgewicht 2011), machen wir uns wieder auf den Weg und wagen einen Neuanfang mit neuen Leitungsteams.
Unsere positiven Erfahrungen im Bereich der Gesundheitsförderung sollen dazu genutzt werden, etwas im Gesundheitsbereich zu verändern.

Ausgangslage

Zwei Mal jährlich während je einer Woche rückt die Gesundheit in den Mittelpunkt unserer psychiatrischer Arbeit. Auf den "Erlebnisinseln" soll bei den Bewohnern ein Prozess der Auseinandersetzung mit ihrer Gesundheit und somit ihrem Gleichgewicht in Gang gesetzt werden. Der Prozess führt dazu, dass sie trotz ihrer fortbestehenden Symptome ein zufriedenes und hoffnungsvolles Leben führen und am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen können wie alle anderen Menschen.

Projektschwerpunkte

Der Weg ist wichtiger als das Ziel, weil das Entscheidende unterwegs geschieht.
Um mit einem gemeinsamen Ziel gut unterwegs zu sein, braucht es den Einsatz aller Mitarbeitenden. So wurde dieses Jahr als erstes das ganze Team in die Projektwochen eingeführt. Neue Leitungteams sind entstanden und haben die "Erlebnisinseln 2012" geplant und durchgeführt. Im Frühling fand eine Woche unter dem Motto "unsere Füsse" statt und im Herbst eine "Waldwoche".

Projektergebnisse

Durch den Einbezug aller Mitarbeiter haben frische Ideen und somit neue Ressourcen die "Erlebnisinseln" belebt, und wir haben festgestellt, dass Gesundheit ansteckend ist!
Picken sie sich gluschtige Ideen heraus, mixen sie diese mit den eigenen und passen sie den Menschen an, mit denen sie arbeiten. Wagen sie einen Erlebnisabend, einen halben Tag oder sogar eine Erlebniswoche. Sie werden sehen, es verändert.

Eingereicht durch

Wohnheim Euw
alte Landstrasse 129
6314 Unterägeri

Kontakt

Maja Napieralski
m.napieralski@phoenix-zug.ch

Erlebnisinseln
Erlebnisinseln

Projektinformation

Laden Sie die Projektinformationen als PDF herunter.
PDF laden

Gerne unterstützen wir Sie in Ihrer Projektentwicklung. Nach der Eingabe Ihrer Kontaktdaten, rufen wir Sie an.

Unterstützung anfordern

Mitmachen können alle Organisationen mit Menschen mit Behinderung, die ihr gesundheitsförderndes Angebot präsentieren möchten. Anmeldeschluss: 30. November

 

Anmelden

 
 
 
 
 
 

MeinGleichgewicht
info@meingleichgewicht.ch

Projektleiter

Robert Sempach,
Telefon 044 277 25 23

Projektkoordinatorin

Daniela Specht-Fimian,
Telefon 076 319 96 96


Migros-Genossenschafts-Bund
Direktion Kultur und Soziales
Fachbereich Gesundheit
Josefstr. 214
Postfach
8031 Zürich