Mein Gleichgewicht
ITFRDE
Stiftung Bernaville
Wohnheime/kollektive Wohnformen

Mach mit und bleib fit

Die vielfältigen Dienstleistungen der Stiftung Bernaville in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Entspannung werden für Menschen mit Behinderung übersichtlich dargestellt. Dank Leichter Sprache kann eine grössere Selbstbestimmung im Bereich ‚individuelles Gleichgewicht‘ ermöglicht werden.

Detail
Die Zumbalektion in der Turnhalle ist eine Freude.
Stiftung Weidli Stans
Werkstätten

Bewegungspausen

Eine Gruppe von 11 Mitarbeiter/Innen mit verschiedenen Beeinträchtigungen machen jeweils am Morgen 10 Minuten Auflockerungsübungen. Diese einfachen Körperübungen werden im Arbeitsraum als Abwechslung zur mehrheitlich sitzenden Arbeit gemacht. Es werden Bälle, Bänder und einfache Geräte eingesetzt. Mit Musik macht das Ganze noch mehr Spass.

Detail
Gruppe bei den Bewegungspausen
procap Luzern, Ob- und Nidwalden
Tagesstätten/Tagesbetreuung

Procap bewegt - Kompetenzen teilen

Unser Projekt Procap bewegt - Kompetenzen teilen fördert Veranstaltungen und Angebote die von Menschen mit Behinderung für Menschen mit und ohne Behinderung organisiert und angeboten werden. Wir lassen uns vom Inklusionsgedanken und der Hilfe zur Selbsthilfe leiten. Unser Projekt sensibilisiert und schafft Gemeinschaft, Anerkennung und Stabilität.

Detail
Entspannung mit Yoga
ProRaris Alliance Maladies Rares Suisse
Begleitetes Wohnen

Former - Accompagner - Coordonner

La maladie rare d'un enfant, fréquemment synonyme de handicap, provoque un véritable séisme, mettant en danger un équilibre familial souvent fragilisé par une errance diagnostique. Le projet-pilote de ProRaris offre aux familles valaisannes touchées un accompagnement personnalisé par une professionnelle concernée, notamment sur le plan psychosocial

Detail
Logo du projet-pilote
Centre d'intégration socioprofessionnelle (CIS)
Werkstätten

ALTO Espace santé pour tous

ALTO Espace santé est une unité du Centre d'Intégration Socioprofessionnelle (CIS) à Fribourg ouverte aux clients internes mais aussi à des clients externes avec ou sans handicap. Notre centre de promotion de la santé prône les bienfaits d?une activité corporelle pour améliorer la condition physique, le bien-être psychique et l?intégration sociale.

Detail
Spinning ALTO Espace santé
Wohnheim Euw
Wohnheime/kollektive Wohnformen

Erlebnisinsel 2015

Seit elf Jahren begeben wir uns ein Mal jährlich mit unseren Bewohnerinnen für eine Woche auf eine Erlebnisinsel. Während dieser Woche beziehen wir die psychische Beeinträchtigung und den persönlichen Umgang, das Verhalten der Bewohnerinnen in die Strategie mit ein und machen sie damit zu Mitgestaltenden der Projektwochen.

Detail
Brunau-Stiftung
Werkstätten

Im Gleichgewicht: In & out

Wir möchten das Ernährungsbewusstsein unserer Lernenden, Klienten und Mitarbeitenden verbessern und aktiv auf unser Ernährungsangebot Einfluss nehmen. Neben der individuellen Sensibilisierung in Form von fachlichen Inputs werden auch Massnahmen auf struktureller Ebene ergriffen.

Detail
Ernährungsinput in Kleingruppen
VALIDA St. Gallen
Werkstätten

Alpenüberquerung per Rad

16 Menschen mit einer Beeinträchtigung fahren mit dem Dreirad, Tandem, Rennrad oder Tourenrad 420 km von Salzburg ans Mittelmeer.
Der Radsportclub der Valida trainiert vom Frühling bis Herbst. Die Ferien bilden im Rahmen dieses Trainings zusammen mit den Rennen für Special Olympics das Trainingsziel.

Detail

Gerne unterstützen wir Sie in Ihrer Projektentwicklung. Nach der Eingabe Ihrer Kontaktdaten, rufen wir Sie an.

Unterstützung anfordern

Mitmachen können alle Organisationen mit Menschen mit Behinderung, die ihr gesundheitsförderndes Angebot präsentieren möchten. Anmeldeschluss: 30. November

 

Anmelden

 
 
 
 
 
 

MeinGleichgewicht
info@meingleichgewicht.ch

Projektleiter

Robert Sempach,
Telefon 044 277 25 23

Projektkoordinatorin

Daniela Specht-Fimian,
Telefon 076 319 96 96


Migros-Genossenschafts-Bund
Direktion Kultur und Soziales
Fachbereich Gesundheit
Josefstr. 214
Postfach
8031 Zürich