Mein Gleichgewicht
ITFRDE

Gesundheit

Bewegung, ausgewogene Ernährung, Entspannung und Begegnungen tragen zu einem gesunden Körpergewicht bei. Die Projekte sollen den Menschen mit Behinderung einen lustvollen, verantwortlichen Umgang mit Körper, Geist und Seele näherbringen.

 

badmington.jpg

Grundlagen

Übergewicht und Fettleibigkeit bergen hohe Risiken – sie können zu Zivilisationskrankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes Typ II führen. Ein zu hohes Körpergewicht belastet zudem die Gelenke, kann sich auf die Psyche des Einzelnen und auch auf seine sozialen Kontakte negativ auswirken. 

 

Mehr erfahren 

Ernährung

Ausgewogen und mit Freude essen und trinken steigert das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit.


Mehr erfahren

Bewegung

Die wichtigste, wirksamste und kostengünstigste Möglichkeit, seine Gesundheit zu fördern, ist körperliche Aktivität.

 

Mehr erfahren 

Entspannung

Jeder Mensch braucht Inseln der Entspannung, nicht nur in den Ferien, sondern jeden Tag. 

 

Mehr erfahren

Begegnung

Gemeinschaft und soziale Kontakte: ein grosses Gesundheitsplus. 

 

Mehr erfahren 

Gerne unterstützen wir Sie in Ihrer Projektentwicklung. Nach der Eingabe Ihrer Kontaktdaten, rufen wir Sie an.

Unterstützung anfordern

Mitmachen können alle Organisationen mit Menschen mit Behinderung, die ihr gesundheitsförderndes Angebot präsentieren möchten. Anmeldeschluss: 30. November

 

Anmelden

 
 
 
 
 
 

MeinGleichgewicht
info@meingleichgewicht.ch

Projektleiter

Robert Sempach,
Telefon 044 277 25 23

Projektkoordinatorin

Daniela Specht-Fimian,
Telefon 076 319 96 96


Migros-Genossenschafts-Bund
Direktion Kultur und Soziales
Fachbereich Gesundheit
Josefstr. 214
Postfach
8031 Zürich