RADIX Schweizerische Gesundheitsstiftung

#häschziit?

  • Tagesstätten/Tagesbetreuung

#häschziit? ist eine anonyme, vertrauensvolle Austausch-Plattform von und für junge Mensche von 17-23 Jahren. Die Web-Plattform ermöglicht es jungen Menschen mit und ohne Behinderungen, sich über ihre Probleme, Erfahrungen und Schwierigkeiten auszutauschen. Neben Foren zu Gesundheits-, Integrations- und Bildungsfragen wird auch ein Chat angeboten.Details

Stiftung Egnach

Wohlfühloase

  • Wohnheime/kollektive Wohnformen

Die Stiftung Egnach bietet für Menschen mit Beeinträchtigung ein Zuhause mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Zentral bei unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ist das Wohlbefinden, das wir weiter verbessern möchten mit vielfältigeren Möglichkeiten Sinneserfahrungen machen zu können.Details

Radioschule klipp+klang

Redaktion Happy Radio

  • Tagesstätten/Tagesbetreuung

<<Happy Radio - Weil Radiomachen glücklich macht!>> Das sagen die Radiomacher_innen der Redaktion Happy Radio. Diese besteht aktuell aus 5 begeisterten Redaktor_innen mit Handicap, die sich jeden Freitagnachmittag trifft. Gemeinsam arbeiten sie an ihrer Sendung, die monatlich beim Radiosender Kanal K in Aarau ausgestrahlt wird.Details

Der aktuelle Flyer der Redaktion Happy Radio

Schweizerischer Zentralverein für das Blindenwesen SZB

Bildungs- und Freizeitangebote für hörsehbehinderte Menschen

  • Tagesstätten/Tagesbetreuung

Der Schweizerische Zentralverein für das Blindenwesen SZB bietet taubblinden u. hörsehbehinderten Menschen ein breites Angebot an Bildungs- u. Freizeitanlanlässen an. Die doppelte Sinnesbehinderung schränkt den Alltag massiv ein. Teilnehmende werden persönlich begleitet, was ihnen erlaubt, unbeschwert neue Begegnungen und Erfahrungen zu machen.Details

Taubblinde Menschen unterwegs auf einer Wanderung

Stiftung Contenti

Himmelrich - oder das Gleichgewicht neu finden

  • Wohnheime/kollektive Wohnformen

Ab ins Himmelrich... Contenti will das Wohnangebot für ihre BewonerInnen "neu denken". Dieses "neu denken" erfolgt partizipatip, vertikal durch die ganze Organisation. Das heisst vom Stiftungsrat bis zu jedem einzelnen BewohnerIn. Weitere Leitlinien darin sind: Leben wo andere auch leben oder gemeinsam individuell wohnen.Details

&quot;Contenti ist f&#252;r mich wie ein Daheim&quot;

Stiftung Weidli Stans

Gesundheitstag mit Procap

  • Begleitetes Wohnen

Gemeinsam einen Gesundheitstag leben und erleben. Die gesamte Belegschaft der Stiftung Weidli Stans / NW beteiligte sich am VIER- Stunden-Gesundheits-Parcours mit Tanz, Spiel und speziellem Mittag- Essen.Details

Er&#246;ffnung des Gesundheitstag

Stiftung Vivendra

Waldtag

  • Tagesstätten/Tagesbetreuung

Seit einem knappen Jahr ergänzt und bereichert das Projekt Waldtag die Angebotspallette unserer Tagesstätte. Der Waldtag wird regelmässig, witterungsunabhängig, einmal pro Woche durchgeführt. Die Waldgruppe besteht aus 7 Menschen mit einer Behinderung und 4 Mitarbeitern aus der Tagesstätte. Der Waldtag hat einen fixen Stammplatz.Details

Die Waldgruppe ist am Waldplatz angekommen.

Verband der Schweizer Ludotheken

Nationaler Spieltag 2017

  • Begleitetes Wohnen

Der Verband der Schweizer Ludotheken organisiert am 20. Mai 2017 den Nationalen Spieltag und bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit und ohne Beeinträchtigung die Möglichkeit sich rund um und im Spiel zu begegnen mit dem Ziel • Hemmschwellen und Berührungsängste abzubauen • Solidarität aufzubauen • Spielfreude und Inklusion zu fördernDetails

Plakat zum Nationalen Spieltag 2017

Eingliederungsstätte Baselland

Boxitos

  • Werkstätten

Die Boxitos sind eine Projektband. Die MusikerInnen sind Jugendliche der Eingliederungsstätte Baselland im Alter von 17-20 Jahren. Sie treffen sich phasenweise zu gemeinsamen Proben und spielen verschiedene Klang- und Rhythmusinstrumente aus aller Welt. Es geht darum Freude und Spass an der Musik zu erleben und divers Fähigkeiten zu fördern.Details

Lukashaus Stiftung

LandschaftsSINNfonie

  • Tagesstätten/Tagesbetreuung

Die „LandschaftsSINNfonie“ ist ein Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne. Nutzer finden dabei unterschiedliche Arbeitsfelder vom Bau von Stationen bis zur Betreuung von Besuchern. Die spannenden Angebote und entspannenden Erfahrungen erleichtern die Begegnung unterschiedlichster Menschen und sie regen an zu körperlicher und geistiger BewegungDetails

Geheimnisvolle LandschaftsSINNfonie