Partner

Für das Projekt meingleichgewicht arbeitet das Migros-Kulturprozent mit folgenden Partnern zusammen:

  • Gesundheitsförderung SchweizGesundheitsförderung Schweiz initiiert, fördert und realisiert Aktivitäten für die Gesundheit aller Menschen in der Schweiz. Die Stiftung vereint Vertreter von Bund, Kantonen, Versicherern, der Suva, der Ärzteschaft, der Wissenschaft und verschiedener Organisationen im Bereich der Krankheitsverhütung. Gemeinsam engagieren sie sich für mehr Gesundheit und mehr Lebensqualität.
  • Procap bewegtProcap ist der grösste Mitgliederverband von und für Menschen mit Handicap in der Schweiz. Procap wurde 1930 als Schweizerischer Invaliden-Verband gegründet und zählt heute gegen 20'000 Mitglieder in rund 45 regionalen Sektionen. In der Schweiz leben über eine halbe Million Menschen mit Behinderung. Trotz ihres Handicaps sollen sie möglichst selbstständig und gleichberechtigt leben können – diese Vision verfolgt Procap und dafür kämpft sie auf allen politischen Ebenen.
  • Akj - Schweizerischer Fachverein Adipositas im Kindes- und Jugendalter.Akj-ch.ch ist der Schweizerische Fachverein Adipositas im Kindes- und Jugendalter. Darin haben sich Fachleute aus Medizin, Bewegung, Ernährung und Psychologie zusammengeschlossen. Vereinigt setzen sie sich für den Aufbau und die Entwicklung professioneller Hilfsangebote für übergewichtige Kinder und Jugendliche ein.
  • Insos INSOS Schweiz vertritt als nationaler Branchenverband die Interessen von 750 Institutionen für Menschen mit Behinderung. 60’000 Menschen finden hier Arbeit, eine Tagesstruktur sowie ein Zuhause und erhalten die Möglichkeit, eine Integrationsmassnahme oder eine berufliche Massnahme zu absolvieren.
  • Kooperationspartner

  • Swiss Handicap Swiss Handicap setzt sich ein, dass Menschen mit und ohne Behinderung sich an barrierefreien Aktivitäten vorbehaltslos als Mensch begegnen, sich austauschen und sich vernetzen.