Mein Gleichgewicht
ITFRDE
Hauptkategorie: Begleitetes Wohnen

Stiftung Weidli Stans

Gesundheitstag mit Procap

Anzahl der Menschen mit Behinderung

140

Kurzbeschrieb

Gemeinsam einen Gesundheitstag leben und erleben. Die gesamte Belegschaft der Stiftung Weidli Stans / NW beteiligte sich am VIER- Stunden-Gesundheits-Parcours mit Tanz, Spiel und speziellem Mittag- Essen.

Ausgangslage

Den Anstoß zum Gesundheitstag gab der gewonnene 2. Platz bei einem Wettbewerb von Procap. Zusammen mit zwei Fachpersonen von procap wurde der Gesundheitstag geplant und organisiert. Von der Stiftung Weidli waren 3 Personen aus den Bereichen Werkstätte / Tagesstätte und Wohnen im OK. Ziel war es, dass sich ALLE gemeinsam (Klienten, Bewohner, Mitarbeiter, Personal, Geschäftsleitung) auf die Themen Bewegung und Ernährung einlassen können.

Projektschwerpunkte

BEWEGUNG im Alltag einbauen: An 20 verschiedenen Bewegungsangeboten (Postenlauf drinnen und draußen) konnten die Teilnehmer Bewegung, Kraft, Geschicklichkeit, Balance, Tanz ausprobieren. Dabei wurde bewusst die barrierenfreie Rampe als Hauptattraktion in den Rundlauf eingebaut. Die 200 Teilnehmer wurden auf 20 Gruppen aufgeteilt. Dabei wurde bewusst auf eine gute Durchmischung der Bereiche gelegt. Die Mitglieder der Geschäftsleitung betreuten einzelne Posten und gaben wo nötig Informationen und Hilfestellung. Auf was achte ich bei der täglichen ERNÄHRUNG: Was soll ich vermehrt essen, was nur in geringen Mengen z.B. Süssgetränke. An diversen Stationen auf dem Parcours sowie beim Mittagessen wurden gute und weniger gute Ernährungsbeispiele aufgezeigt und erklärt. Beim Mittagessen durfte sich jeder einen Hotdog nach eigenem Geschmack machen. Ein besonderer Hotdog mit vielen gesunden und feinen Zutaten. An weitern Büffets gab es ganz neue und spezielle Gerichte zum genießen.

Projektergebnisse

4 Stunden gemeinsam aktiv sein, gemeinsam neue Herausforderungen meistern, die Räumlichkeiten auf eine andere Art nutzen. Es herrschte reger Betrieb in und um die neu eröffnete Tagesstätte.
Da fast 200 Teilnehmer mitmachten, gab es im Ess-Saal Wartezeiten. Abläufe mussten kurzfristig umorganisiert werden. Nicht desto trotz gab es für alle genug. Eine Herausforderung war für viele, das Mittagessen einmal mit dem Dessert zu starten.
Viele bewegende Begegnungen, vor allem beim Mittagessen in den Warteschlagen, ermöglichten spontane Gespräche.
Die Teilnehmer haben noch lange von diesem Tag erzählt. Nach der Auswertung durch die Projektleitung steht fest, dass es auch in den nächsten Jahren wieder ähnliche Anlässe zum Thema Gesundheit geben soll. Für das 2017 wird die Idee einer Olympiade verfolgt, ein Nachmittag mit verschiedenen Disziplinen.
Tolle Bilder vom ganzen Anlass sprechen für sich. ( siehe Anhang)

Eingereicht durch

Stiftung Weidli Stans
Weidlistrasse 4
6370 Stans

Kontakt

Stefanie Keil
wohnen-c@weidli-stans.ch

Eröffnungsrede mit Ablauf-Erklärungen
Eröffnung des Gesundheitstag

Projektinformation

Laden Sie die Projektinformationen als PDF herunter.
PDF laden

Gerne unterstützen wir Sie in Ihrer Projektentwicklung. Nach der Eingabe Ihrer Kontaktdaten, rufen wir Sie an.

Unterstützung anfordern

Mitmachen können alle Organisationen mit Menschen mit Behinderung, die ihr gesundheitsförderndes Angebot präsentieren möchten. Anmeldeschluss: 30. November

 

Anmelden

 
 
 
 
 
 

MeinGleichgewicht
info@meingleichgewicht.ch

Projektleiter

Robert Sempach,
Telefon 044 277 25 23

Projektkoordinatorin

Daniela Specht-Fimian,
Telefon 076 319 96 96


Migros-Genossenschafts-Bund
Direktion Kultur und Soziales
Fachbereich Gesundheit
Josefstr. 214
Postfach
8031 Zürich