Mein Gleichgewicht
ITFRDE
Hauptkategorie: Wohnheime/kollektive Wohnformen

Stiftung WOHIN Spiez

Gemeinsam unser neues Bassin errichten und erleben

Anzahl der Menschen mit Behinderung

Kurzbeschrieb

Zur Förderung der Gesundheit und der Fitness unserer BewohnerInnen, errichten wir in unserem Garten, gemeinsam mit ihnen, ein Schwimm-Bassin.

Ausgangslage

Da wir psychisch erkrankte Menschen im Alltag begleiten und diese oftmals Ängste und Blockaden haben, öffentliche Badeanstalten zu besuchen, wollen wir in unserem Garten, unser eigenes Bassin errichten, in welchem die BewohnerInnen in geschütztem Rahmen baden können. Die Planierungsarbeiten und Anpassungen am Gelände, sowie das Errichten des Bassins, nehmen wir mit Einbezug der BewohnerInnen selber vor, somit geben wir ihnen die Gelegenheit am Projekt aktiv mitzuarbeiten und es mit zu gestalten. Dadurch fördern wir die körperliche Bewegung und Aktivität sowie das Arbeiten in einer Gruppe.

Projektschwerpunkte

Wir wollen die BewohnerInnen zur Mitarbeit an einem grossen Projekt motivieren, was gemeinsame Gruppenaktivitäten fördert.
Durch die Installation und später das Baden im Bassin, fördern wir die Bewegung im Freien.
Sie erhalten ein Lernfeld mit ihren Ängsten in geschütztem Rahmen umzugehen. Dadurch fördern wir ihr Selbstbewusstsein,
Wir wenden gesundheitsfördernde Massnahmen gegen Übergewicht und mangelnde Bewegung, mit der Errichtung und Benützung des Bassins, an.

Projektergebnisse

Eingereicht durch

Stiftung WOHIN Spiez
Oberlandstrasse 84
3700 Spiez
http://stiftungwohin.ch

Kontakt

Anna Katharina Zeilstra
info@stiftungwohin.ch

Gerne unterstützen wir Sie in Ihrer Projektentwicklung. Nach der Eingabe Ihrer Kontaktdaten, rufen wir Sie an.

Unterstützung anfordern

Mitmachen können alle Organisationen mit Menschen mit Behinderung, die ihr gesundheitsförderndes Angebot präsentieren möchten. Anmeldeschluss: 30. November

 

Anmelden

 
 
 
 
 
 

MeinGleichgewicht
info@meingleichgewicht.ch

Projektleiter

Robert Sempach,
Telefon 044 277 25 23

Projektkoordinatorin

Daniela Specht-Fimian,
Telefon 076 319 96 96


Migros-Genossenschafts-Bund
Direktion Kultur und Soziales
Fachbereich Gesundheit
Josefstr. 214
Postfach
8031 Zürich