Mein Gleichgewicht
ITFRDE
Hauptkategorie: Werkstätten

Buecherwäldli

Gesundheitswoche

Anzahl der Menschen mit Behinderung

Kurzbeschrieb

Durch die spezielle Gesundheitswoche wurden die Mitarbeiter und das Personal des Buecherwäldli mittels Schulungen und eigenem Erlebens für das Thema Gesundheit sensibilisiert. Dabei wurde die Gesundheit ganzheitlich mit Ernährung, Bewegung, Entspannung und Humor betrachtet.

Ausgangslage

Das Buecherwäldli ist eine Institution im Kanton St. Gallen, welche Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen Platz bietet. Leute finden im Buecherwäldli ein wertvolles Lern- und Betätigungsfeld und werden dabei von einem ausgebildeten Fachteam gefördert, begleitet und in der individuellen Entwicklung unterstützt. Das Buecherwäldli setzt sich aus den verschiedenen Bereichen wie: Werkstätten, Dienste, Wohnheim und Heilpädagogische Schule zusammen.
Die ca. 230 Mitarbeitenden mit unterschiedlichen Behinderungsgraden werden entsprechend ihren Möglichkeiten eingesetzt.
Es wurde festgestellt, dass sich einige Mitarbeitenden ungesund ernähren. Auch beschränkte sich die Bewegung auf den Arbeitsalltag und den Weg zur Arbeit. Das eigene Empfinden für Gesundheit sollte bei den Mitarbeitern, wie auch beim Personal, gefördert werden.

Projektschwerpunkte

Die Ziele der Gesundheitswoche waren:
1. Alle haben eine gesundere Grundeinstellung zu Ernährung und Bewegung.
2. Alle kennen die Grundbausteine der gesunden Ernährung.
3. Alle können Lebensmittel nach Kalorienwerten einschätzen.
4. Alle halten sich über Mittag fit und haben Spass dabei.
5. Es besteht die Möglichkeit zur Entspannung und zum Tanken von wertvoller Energie.

Zur Motivation wurde ein persönlicher Gesundheitspass eingeführt.
Jeden Mittag wurde eine Ernährungsschulung mit der Lebensmittelpyramide durchgeführt und ein entsprechendes Menü abgegeben. In den Pausen wurde eine gesunde Zwischenmahlzeit abgegeben.
Es wurde ein Wellnessbereich mit Massage, Fussbad, Handpeeling und Entspannungsliegen eingerichtet.
Vor dem Arbeitsbeginn am Nachmittag wurde von einem lokalen Fitnessstudio eine Aerobic-Einheit durchgeführt. Ein Geschicklichkeitsparcours in der Werkstatt spornte den Wettkampfgeist an.
Zum Wochenhöhepunkt trat ein Zauberer auf und brachte alle noch einmal zum Lachen.

Projektergebnisse

Durch die intensive Auseinandersetzung in der Gesundheitswoche wurden alle bezüglich des allgemeinen Wohlbefindens sensibilisiert und geschult. In dieser Woche konnten wir mehrmals ein tolles Gemeinschaftserlebnis, sei es bei einem gemeinsamen Znüni oder beim gemeinsamen Aerobic erleben. Diese Woche war eine Bereicherung für alle Beteiligten.
Die Aerobic-Einheit wird eventuell als eigener Kurs geführt werden, das Bedürfnis der Mitarbeitenden ist auf jeden Fall vorhanden.

Eingereicht durch

Buecherwäldli
Fichtenstrasse 56
9240 Uzwil
http://www.buecherwaldli.ch/

Kontakt

Zita Metzger
z.metzger@bwmail.ch

Die Gesundheitswoche umfasst Bewegung, Ernährung und Entspannung.
Logo der Gesundheitswoche

Projektinformation

Laden Sie die Projektinformationen als PDF herunter.
PDF laden

Gerne unterstützen wir Sie in Ihrer Projektentwicklung. Nach der Eingabe Ihrer Kontaktdaten, rufen wir Sie an.

Unterstützung anfordern

Mitmachen können alle Organisationen mit Menschen mit Behinderung, die ihr gesundheitsförderndes Angebot präsentieren möchten. Anmeldeschluss: 30. November

 

Anmelden

 
 
 
 
 
 

MeinGleichgewicht
info@meingleichgewicht.ch

Projektleiter

Robert Sempach,
Telefon 044 277 25 23

Projektkoordinatorin

Daniela Specht-Fimian,
Telefon 076 319 96 96


Migros-Genossenschafts-Bund
Direktion Kultur und Soziales
Fachbereich Gesundheit
Josefstr. 214
Postfach
8031 Zürich